Dendrobaten - Phyllobates - Epipedobates
  Terrarium Innenansichten
 
Hier nun Bilder von bislang 3 Terrarien, welche wir in Betrieb haben. Allerdings erst eins mit Tieren.

Terrarium ein besetzt mit 1,1 Dendrobates auratus ex. B. Pieper
Aufnahmen alle vom 10.08.2008







Dies ist das 2. Terrarium, eingerichtet bislang mit
Vanilla pomposa, Javamoos, Saururus cernuus und Ficus spec. Panama








Und hier das momentan 3. Terrarium, Einrichtung besteht aus Neoregelia "Fireball" und Javamoos sowie einem Ficus spec.














Wichtige Anmerkung:
nachdem ich die 0,0,3 Dendrobates auratus verloren habe und auf "Fehlersuche" gegangen bin, vermute ich, ich habe die Tiere zu kurzfristig in das oben beschriebene Becken eingesetzt!! Eine mind. 8 wöchige Ausdünstung scheint mind. notwendig zu sein, allerdings bin ich nach diesen absolut negativen Erfahrungen davon abgegangen, diese Form der Beckengestaltung zu betreiben!!



Nachdem ich viele Berichte über die Innengestaltung von Dendrobaten Terrarien gelesen habe, hier nun mein erster eigener Versuch. Verwendung hat gefunden ein 1K Bauschaum einer Baumarkt-Kette sowie ein Epoxydharz, welches bei einem Online-Auktionshaus zu beziehen ist.



Das Becken hat die Größe 60l x 30t x 40h. Die Seiten sind ebenso wie dir Rückwand teilweise mit Xaxim verkleidet. Ich habe zwei Plastikbecher (beide ca. 1l Fassungsvermögen) auf dem Boden festgeklebt und in den einen eine MIni Pumpe eingebaut. Diese pumpt das Wasser links hinten in der Ecke nach oben und es rinnt als kleiner Wasserfall/eher -lauf nach vorne in die 2. Dose. Beide sind mit einem 10ner Schlauch miteinander verbunden.

 


Blick aufs gesamte Terrarium

 



Blick von rechts ins Innere, schwach zu erkennen den in der Bildmitte oben beginnenden Wasserverlauf, vorne mittig der verkleidete 2. Becher, der das Wasser auffängt.

 


Bild von links ins Becken
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=